top of page

AGBs

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Leistungen von
Hanscraft & Co., Inh. Christian Hans Iocca, Landingstr. 24, 63739 Aschaffenburg, nachstehend "Hanscraft" genannt.

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Hanscraft & Co. und ihren Kunden, die Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmensberatung mit Schwerpunkt „Lebensmittelherstellung“, Veranstaltungen mit Schwerpunkt „Verkostungen mit/ohne Speisebegleitung“ sowie zertifizierte Aus- und Fortbildungskurse im Bereich Biersensorik, Schanktechnik und theoretische Bierherstellung buchen.
 

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde ein Angebot von Hanscraft annimmt und Hanscraft die Annahme bestätigt. Dies kann schriftlich, per E-Mail oder durch eine Buchungsbestätigung auf der Website erfolgen.

3. Zahlungsbedingungen

Sollte eine öffentliche Veranstaltung oder ein öffentlicher Kurs nicht direkt über die Webseite, sondern per direkter Anfrage gebucht werden, ist der Rechnungsbetrag sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen. Die Zahlung erfolgt per Überweisung.

4. Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen für öffentliche Veranstaltungen

Kunden können ihre Buchung bis sieben Tage vor der Veranstaltung kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen. Bei einer Stornierung bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn fällt eine Verwaltungsgebühr von 5,00 € pro Teilnehmer an. Bei einer Stornierung weniger als sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, da die Platzvergabe bereits geschlossen ist. Stornierungs- und Umbuchungsanliegen sind telefonisch oder per E-Mail an mail@hc-co.de an Hanscraft zu richten.

5. Besondere Bedingungen für geschlossene, private Gruppen- oder Firmenveranstaltungen

Die Anmeldung einer geschlossenen (individuellen), privaten Gruppen- oder Firmenveranstaltung verpflichtet den Kunden ab Bestätigung durch Hanscraft zur Zahlung der Teilnahmegebühr innerhalb von 8 Kalendertagen, jedoch spätestens 14 Tage vor dem vereinbarten Veranstaltungsdatum. Es gelten die angebotenen Preise. Für private Gruppen sind die Preise inklusive MwSt., für Firmen zuzüglich MwSt.. Die Bezahlung erfolgt nach Erhalt der Anmeldebestätigung im Voraus per Überweisung. Die Buchung einer geschlossenen, privaten Gruppen- oder Firmenveranstaltung gilt als verbindlich. Stornierungen sind nur im gegenseitigen Einvernehmen möglich. Bei einer Stornierung von Gruppen oder Firmen weniger als 4 Wochen, aber mehr als 14 Werktage vor dem gebuchten Termin, fallen 30 % der vereinbarten Gesamtkosten als Stornokosten an. Bei einer Stornierung weniger als 14 Werktage vor dem Termin werden 70 % des vereinbarten Betrags zur Zahlung fällig. Sollte Hanscraft eine Veranstaltung aus Krankheitsgründen oder organisatorischen Ursachen absagen, wird rechtzeitig ein Ersatztermin gestellt.

6. Haftung und Gewährleistung

Hanscraft haftet nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Hanscraft, deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Hanscraft oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Hanscraft beruhen, haftet Hanscraft unbeschränkt.

7. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Sitz von Hanscraft, sofern der Kunde Kaufmann ist.

Hanscraft & Co.
Inh. Christian Hans Iocca

Landingstr. 24
63739 Aschaffenburg

mail@hc-co.de
www.hc-co.de

bottom of page